Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte  hier

  
September 2018

 

Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor.

                                 Joachim Ringelnatz (1883 - 1934), deutscher Lyriker, Erzähler und Maler


Liebe Userinnen und User,

wenn wir einmal ehrlich sind - Hand aufs Herz - für unseren Humor sind wir Deutschen nicht bekannt. Maschinenbau, unser Grundgesetz und auch unsere Automobilindustrie, darum beneidet uns die Welt. Aber gibt es einen typisch deutschen Humor? Nicht dass ich wüsste. Natürlich haben auch wir diverse Schelme von Ringelnatz bist Erhardt hervorgebracht, aber doch ist leider keine so konsequente Linie wie beispielsweise beim sprichwörtlichen englischen Humor zu erkennen. Vielleicht liegt es an bestimmten Eigenschaften, die man uns so nachsagt und die Hagen Rether so schön beschreibt: "Wir Deutschen sind das einzige Volk auf der ganzen Welt, das seine Unterhosen bügelt." Vielleicht liegt es daran, dass immer mehr Neid und Missgunst in unsere Gesellschaft ein- und damit einen faulen Humor nach sich zieht. Das ist doch eigentlich schade, denn Lachen ist doch so gesund und baut immer wieder kleine und große Brücken zwischen den Menschen. Also, nehmen wir es mit Humor.


Viele Grüße, Ihr


Andreas Huber, Geschäftsführer und Inhaber
Oberpfalz Media GmbH & Co. KG
www.dieoberpfalz.de - unsere Oberpfalz im Internet

Veranstaltungstipps

Urig: „Lederhosn Amore“

BURGLENGENFELD. Hundskrippl ist ein bayerisches Schimpfwort für einen gerissenen, gemeinen Kerl oder die Bezeichnung für ein ungezogenes Kind. Jetzt kommt aber noch eine Bezeichnung dazu: d‘Hundskrippln! Die Hundskrippln sind eine siebenköpfige junge und talentierte Band aus der Nähe von Ingolstadt und Kelheim. Wer Sie live erleben möchte, kommt am 22. September ins VAZ nach Burglengenfeld.

Mehr...

Großer Medienbasar im Bürgerhaus

NEUMARKT. Am 22. September findet in den Räumen des Bürgerhauses im großen Mehrzweckraum der 4. schulübergreifende Medienbasar statt. Die Zusammenarbeit der Elternbeiräte der Neumarkter Schulen hat dieses Projekt möglich gemacht. Sinn und Zweck ist es, die Möglichkeit zu bieten, Schulbücher, Prüfungsvorbereitungsbücher, grafikfähige Taschenrechner, Zeichenplatten, Atlanten, Duden oder sonstige Lernhilfen aller Fächer und aller Schularten im Sinne der Nachhaltigkeit weiterzuverkaufen oder zu kaufen.

Mehr...

Bezaubernde Welt des Zirkus

REGENSBURG. Es ist soweit, der Duft von Sägespänen, Popcorn und Tieren liegt über Regensburg. Innerhalb kürzester Zeit verwandelt sich der Festplatz an der B8 in eine Stätte die zum Träumen und Staunen einlädt – der renommierte Circus Voyage hat bis 23. September seine Zelte aufgeschlagen und präsentiert ein abwechslungsreiches Programm der Spitzenklasse. Seit nunmehr zwanzig Jahren zählt der Circus Voyage zu den großen europäischen Zirkusbetrieben und begeistert alle Generationen.

Mehr...

Ein spannendes Instrument

NEUSATH. Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen bietet jährlich zahlreichen Besuchern aus nah und fern einen tiefen Einblick in die frühere Arbeits- und Lebensweise des Bauern- und Handwerkerstandes in Nord- und Ostbayern.„Hausmusik“ war oftmals die einzige Möglichkeit der musikalischen Unterhaltung und trug wesentlich zur Geselligkeit der Menschen bei. Um dieses Brauchtum auch weiter zu fördern veranstaltet der Landesverband „Zither in Bayern e.V.“ dort am 23. September wieder einen „Nordbayerischen Zithertag“.

Mehr...

"Erdäpflgrobn" und Backofenfest

NEUSATH. Am 30. September dreht sich alles um die Kartoffel. Das berühmte „Erdäpflgrobn“, wie die Kartoffelernte im Oberpfälzer Dialekt genannt wird, ist eine abwechslungsreiche Angelegenheit. Im Mittelpunkt stehen die Feldarbeit, die Ernte und die Verarbeitung. Die Kartoffel war für die Bewohner der Oberpfalz nicht nur Grundnahrungsmittel, sondern Hauptnahrungsmittel.

Mehr...

Weitere Veranstaltungstipps in Kurzform
Hans - Eine kleine Geschichte vom Glück
AUSSTELLUNG, 16. September, Mehr
Einführung in die Pilzbestimmung
FÜHRUNG, 16. September, Mehr
FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER - MAGISCHE FARBEN
AUSSTELLUNG, 17. September,  Mehr
Zeitgeschichte erleben – Freundschaft leben
AUSSTELLUNG, 18. September, Mehr
Golfschnuppertag im Golf- und Landclub Oberpfälzer Wald
SPORT, 19. September, Mehr
Apfelpressen / Gemüsehof
SONSTIGES, 21. September, Mehr
3. Deutscher Hormontag
SONSTIGES, 22.September, Mehr
Der Zwirnknopf - zuerst gewickelt und dann gewebt
SEMINAR, 22. September, Mehr
"Bewegter Drache"
FÜHRUNG, 27. September, Mehr
A capella Konzert
KONZERT, 29. September, Mehr
Traditionelle Obstbörse
FEST, 30 September, Mehr
Tickettipp

Die sind wirklich „Hart aber herzlich“

PFREIMD. Bayern-Pop mit den legendären Soulstimmen der Oberpfalz, den Raith-Schwestern. Zu erleben am 3. November in der Landgraf-Ulrich-Halle in Pfreimd. Viele neue Songs haben die Raith-Schwestern und da Blaimer in den letzten drei Jahren geschrieben. Zeit also für ein brandneues Bühnenprogramm mit dazugehöriger CD. In 'Hart aber Herzlich' präsentieren sie wunderbare menschliche und herzliche Geschichten, Songs zum Lachen, Mitfühlen und Nachdenken. Unbeugsam wie eh und je orientieren sich die Raith-Schwestern nicht am seichten Mainstream um zu gefallen, sondern schöpfen die Musik aus dem Herzen, denn nur so, sagen sie, kann man sich in die Herzen der Menschen spielen.

Mehr...


Gewinnspiel

Endlich Schwammerlzeit
 
Die Schwammerlzeit hat begonnen und wir streifen wieder durch die Wälder, in der Hoffnung, zu den Glückspilzen zu zählen, die am Ende mit einem vollen Korb Reherl (Pfifferlinge), Maronerl oder Zigeuner heimkommen. Geht es Ihnen auch so, dass Sie bei manchen Exemplaren zögern und sich fragen: ist dieser Pilz wirklich essbar? Tatsächlich ist Vorsicht geboten, denn in Bayerns Pilz-Fauna gibt es sehr wohl tödliche, giftige Schwammerl!

Jetzt mitspielen und eines von drei Büchern gewinnen.

Norbert Griesbacher kennt die Vielfalt der bayerischen Schwammerl ganz genau. Sein Buch „Schwammerlsuche in Bayern – Heimische Speisepilze sammeln, bestimmen und verarbeiten, Giftpilze sicher erkennen!“ stellt nicht nur alle heimischen Schwammerl vor, sondern geht besonders auf das Thema „Verwechslungsgefahr“ ein und liefert vielfältige Tipps und Informationen rund um die beliebte Delikatesse.

Hier geht's zum Gewinnspiel...

 

© 2018 Oberpfalz Media GmbH & Co.KG - Gögglbacher Ring 3 - 92421 Schwandorf                                                                                                 Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich auf www.dieoberpfalz.de registriert haben und dabei der Zusendung von Newslettern und Angeboten zugestimmt haben.
Um diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr zu beziehen, klicken Sie bitte
Abmeldung.
Sie werden dann sofort aus dem Verteiler gelöscht.